FAQ – Fragen und Antworten

  • Was muss ich beim Einzug beachten?
    Die wichtigsten Tipps findest du hier.
  • Wie funktioniert der Sozialdienst?
    In jeder Woche ist jeweils eine WG für einen von drei Bereichen eingeteilt. Diese müssen gemeinschaftlich kontrolliert und gereinigt werden. Das Arbeitsmaterial erhaltet Ihr von einem der Haussprecher.
  • Was hat es mit Hausbeitrag & Internetgebühren auf sich?
    Der Hausbeitrag von 5 € ist jedes Semester fällig. Er dient der Kostendeckung von Materialien für den Sozialdienst, der Verpflegung bei Hausvollversammlungen etc.. Der Netzbeitrag dient der Finanzierung unseres Netzwerks und dem Internetzugang.
  • Was tun bei Schäden in der WG?
    Wenn etwas in eurer WG nicht funktioniert, zum Beispiel defekte Lampen oder verstopfte Abflüsse, dann meldet euch beim Hausmeister.
  • Wer ist der Hausmeister?
    Den Hausmeister (Hr. Guido Schermuly) hast Du wahrscheinlich schon bei der Zimmerübergabe kennengelernt. Du findest ihn am häufigsten in seinem Büro oder erreichst ihn per Telefon. Solltest Du Probleme mit dem Inventar deines Zimmers haben, so ist er der richtige Ansprechpartner.
  • Wo kann ich waschen?
    Zwei Waschmaschinen und zwei Trockner stehen im Keller von Haus 1. Du kannst sie mit deiner Bluecard benutzen.
  • Wie melde ich einen Untermieter an?
    Untermieter müssen angemeldet werden! Dazu muss ein Antrag auf Untervermietung gestellt werden. Bitte informiert euch zeitig beim Belegungsausschuss. Illegale Untermieter müssen von uns dem Studierendenwerk gemeldet werden.
  • Wie kann ich mein Zimmer kündigen?
    Du kündigst dein Zimmer fristgerecht (Kündigungsfrist: 2 Monate) und in schriftlicher Form beim Studierendenwerk. Dies kannst du auf dem Postweg oder persönlich erledigen. Informiere bitte auch den Belegungsausschuss sowie deine WG rechtzeitig über deinen Auszug, damit wir genügend Zeit für die Suche eines Nachmieters haben.