WLAN

Windows WLAN Konfiguration

Für jede ausgestrahlte SSID muss an eurem Computer eine Kofiguration angelegt werden. Das ist nicht schwierig und ist in wenigen Minuten erledigt. Zunächst einmal öffnest du das Netzwer- und Freigabecenter, dann klickst du auf „Drahtlosenetzwerke verwalten“ Überprüfe, dass noch keine Einträge für netzag vorhanden sind. Wenn doch überprüfe die Sicherheitseinstellungen. Häufiger Fehler: Es wurde WPA2-Personal gewählt. In allen anderen Fällen klickst du auf Hinzufügen und anschließend auf „Ein Netzwerkprofil manuell erstellen“. Bitte folge den unten aufgeführten Screenshots. Bitte vergesst nicht: Nachdem du mit dem Netzwerk verbunden bist überprüfe eine Seite in deinem Browser aufzurufen, egal was der Windows-Verbindungsmanager anzeigt.

Netzag
Netzwerkprofil manuell hinzugefügen -> „B19“ -> WPA2-Enterprise wählen

Spezielle Sicherheitseinstellungen:
Netzag_3
Serverzertifikatsüberprüfung ausschalten
Netzag_4
Explizit die Authentifizierungsmethode Benutzerauthentifizierung wählen (unter erweiterte Einstellungen)
und auf Anmeldeinformationen klicken. Hier entsprechend die RADIUS Zugangsdaten eingeben
Netzag_5

Apple Geräte

Einfach dem nicht überprüften Zertifikat zustimmen, nachdem man seine RADIUS-Accountdaten eingegeben hat. Hier gilt ebenfalls, dass du zuerst eine Testeseite ansurfen solltest.

Android Geräte

Einfach dem nicht überprüften Zertifikat zustimmen oder die Zertifikatsüberprüfung ausschalten, bevor man seine RADIUS-Accountdaten eingegeben hat. Hier gilt ebenfalls, dass du zuerst eine Testeseite ansurfen solltest.